Mi Perro...

...De Agua Español

Home

8. Woche

29.12.2012

Heute ist der 52. Tag und so langsam nähern wir uns dem Endspurt. Zora`s Bauchumfang ist alleine in der letzten Woche um sechs Zentimeter gewachsen und sie bringt mittlerweile ein Plus von drei Kilo auf die Waage – das sind immerhin 20 % ihres normalen Körpergewichts!

...Und sie hat immer noch einen gesegneten Appetit.

Immer Hunger

Trotz dem zusätzlichen Gewicht, ist Zora nach wie vor sehr aktiv. Sie spielt viel und gerne und trabt bei unseren Runden in strammem Tempo voran. Aber so langsam merkt man ihr die Beeinträchtigung durch die ungewohnte Leibesfülle doch an; beim Sitzen muss sie die Hinterbeine seitlich abspreizen, um ihrem dicken Bauch Platz zu schaffen, und an einige Stellen ihres Körpers kommt sie schon gar nicht mehr dran – da müssen wir halt helfend eingreifen und mal hier kratzen und dort kraulen ;-)

Vor gerade mal fünf Tagen haben wir die ersten zarten Welpenbewegungen spüren können und heute sieht man die wilde Horde bereits durch die Bauchdecke kräftig boxen und treten. Es ist wirklich beeindruckend, wie schnell die Zwerge wachsen. Im Grunde sind sie jetzt schon komplett fertige kleine Perros; mit Fell, Farbe und allem drum und dran. Sie müssen nur noch an Größe und Gewicht zulegen, damit sie für die Strapazen der Geburt und die Welt hier draußen auch kräftig genug sind.

Die Wurfkiste steht nun auch schon seit ein paar Tagen bereit. Mit kuscheligen Decken und Zora`s heiß geliebtem Couchkissen, haben wir versucht sie so gemütlich wie möglich zu gestalten. Und Zora findet sie klasse!!! :-). Sie liegt viel darin und fühlt sich dabei offensichtlich pudel(perro)wohl.

Kuscheln in der Wurfkiste

Trotzdem zieht sie hin und wieder doch noch mein Bett vor... 

Blog-Achiv

Züchter im VDH

Mitglied im Verein

 

PERRO DE AGUA ESPAÑOL
INITIATIVE DEUTSCHLAND E.V.

 

Wühltischwelpen, nein Danke - Eine Initiative von Tasso, VDH, TVT,GTVMT,Vier Pfoten und Dogs