Mi Perro...

...De Agua Español

Home

Unterwegs

23.06.2015

Ich bin ein bisschen unterwegs gewesen...

Notgedrungen musste ich mich auf den Weg in die Welt der moderne Datenverarbeitungstechnik begeben. Die gemeine Altersschwäche hat meinen heiß geliebten, stets treuen und zuverlässigen, jedoch längst urzeitgemäßen Schoßcomputer dahingerafft und mich somit vom Teilhaben am weltweiten Web abgeschnitten :-(

Die Trauer ist groß, denn sämtliche Reanimationsmaßnahmen brachten nur unzureichenden Erfolg und so musste schlussendlich ein leistungsfähiger Ersatz her. Nun versuche ich mit diesem chicen, neumodischen Gerät auf meinem Schreibtisch (das Schoß-Level ist noch lange nicht erreicht) auf eine gemeinsame Verständigungsebene zu gelangen, was mir als bekennenden Technik Dummie derzeit jedoch noch eher schlecht als recht gelingt – insbesondere was die Wiederherstellung meiner Daten betrifft :-/

Aber ich bin zuversichtlich! Abgesehen von ein paar winzig kleinen Uneinsichtigkeiten seitens meines neuen Klappassistenten (die ich aber definitiv noch klären werde!), beeindruckt sein stylisches Outfit zugegebenermaßen enorm und mit dem ein oder anderen seiner fortschrittlichen Features habe ich bereits direkt Freundschaft schließen können ;-)

Aber ich habe auch über erfreulichere Reiseunternehmungen zu berichten! Nachdem unsere C-chen alle gut in ihren neuen Familien angekommen sind, hat es mich mit den Mädels wieder in den Norden gezogen. In Dänemark und auf Rügen haben wir uns ordentlich den Wind um die Nase blasen und den Kopf frei pusten lassen. Mit Adrenalin im Anschlag auf den Surfbrett übers Wasser schreddern, anschließend in der Sonne liegend wieder herunterkommen und danach einen langen Strandspaziergang… besser kann ich einfach immer noch nicht entspannen. Die Mädels sind dabei natürlich auch ordentlich auf ihre Kosten gekommen und hatten auf kilometerlangen menschenleeren Stränden unendlich viel Platz zum Rennen, Raufen, Toben… und einfach irre viel Spaß miteinander.

Besonders, als wir Besuch von Connor und Fina (Astrid), Zora`s Tochter aus unserem A-Wurf, bekommen haben :-)

 

Außerdem hat es uns noch nach Holland verschlagen, wo unsere kleine Apple (Buena Onda`s Campeona) jetzt lebt. Sie hat bei Emmie, Bart und Bones ein wirklich wundervolles Zuhause gefunden :-)

Natürlich haben wir die Gelegenheit auch für einen Städtetrip nach Amsterdam und Rotterdam genutzt und dabei ist unter anderem dieses Bild entstanden:

Loba beim Schachspiel mit Lilith :-))

 

Ja und dann waren wir auch auf Rüdenschau für Calma unterwegs... und ich will mal vorsichtig sagen: Ja, wir haben Mr. Right gefunden :-). Allerdings warten wir noch auf das Ergebnis einer Gesundheitsuntersuchung um eine endgültige Entscheidung zu treffen, deshalb bleibt es vorerst noch ein wenig spannend für euch ;-)

 

 

Blog-Achiv

Züchter im VDH

Mitglied im Verein

 

PERRO DE AGUA ESPAÑOL
INITIATIVE DEUTSCHLAND E.V.

 

Wühltischwelpen, nein Danke - Eine Initiative von Tasso, VDH, TVT,GTVMT,Vier Pfoten und Dogs