Mi Perro...

...De Agua Español

2. Wochenbericht

23.01.2014

Jahaaa langsam rührt sich was in der Kiste :-). Vergangenen Sonntag hat Ava als erste die Äuglein geöffnet. Einen Tag später folgten Ada und Ambar und seit gestern haben auch Astrid und Aquel den „Durchblick“. Jetzt laufen auch schon alle richtig! Interessiert „untersuchen“ sie alles mit ihren Mäulchen, bekauen sich gegenseitig und üben lautstark die verschiedensten Stimmlagen. So etwas ist natürlich unglaublich anstrengend und so fallen sie mittendrin einfach um, schlafen tief und fest ein und sammeln Kraft für die nächste aufregende Kistenexpedition.

Natürlich gab`s zum Zweiwöchentlichen auch wieder einen "professionellen" Fototermin ;-):

 

Astrid bleibt meiner ersten Einschätzung treu, sie hat die Ruhe schlicht und einfach weg und hat selbst das aufregende shooting völlig unbeeindruckt verschlafen.

Astrid zwei Wochen alt

Astrid zwei Wochen alt

   

Aquel`s Näschen ist nun schon fast komplett durchpigmentiert

 Aquel zwei Wochen alt

Aquel zwei Wochen alt

 

Ada, unsere Schöne, scheint wirklich ein sehr ausgeglichenes Wesen zu haben

Ada zwei Wochen alt

Ada zwei Wochen alt

 

Die kleine Ava hat mittlerweile ordentlich aufgeholt und ist nach wie vor die quirligste von allen - aber uuuuunglaublich verschmust

Ava zwei Wochen alt

Ava zwei Wochen alt

 

Die süße Ambar ist, genau wie Ada, eine ganz coole kleine Dame

...und ich bin immer noch ganz fasziniert von ihrer Farbe :-)

Ambar zwei Wochen alt

Ambar zwei Wochen alt

 

Mama Zora wollte auch unbedingt mit auf`s Bild...

Zoramama

 

...und Ambar, Ada und Ava konnten gar nicht genug bekommen ;-)

Bari

Ada und Ava

 

Ach ja, zur vielfach gestellten Frage nach meinem Befinden:

Tja, meine Augenringe haben mittlerweile wohl ein nicht mehr zu übertreffendes Stadium erreicht, meinen Rücken fühle ich nicht mehr, Schuld ist das Not-Matratzenlager neben der Wurfkiste, mein Bewegungsradius beschränkt sich auf die Distanz zwischen Welpenzimmer und Waschküche (unsere Waschmaschine wird übrigens gerade dem ultimativen Härtetest unterzogen: sie läuft fast 24 Std. durch), meine Finger sind wund vom Emailen und meine Ohren blutig vom Telefonieren ;-)

Aber ich bin unglaublich glücklich dabei, genieße diese Zeit und will es gar nicht anders!!! :-) 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Blog-Achiv

Züchter im VDH

Mitglied im Verein

 

PERRO DE AGUA ESPAÑOL
INITIATIVE DEUTSCHLAND E.V.

 

Wühltischwelpen, nein Danke - Eine Initiative von Tasso, VDH, TVT,GTVMT,Vier Pfoten und Dogs