Mi Perro...

...De Agua Español

noch mehr Spannung

18.09.2014

Logisch wächst unsere Spannung, was Loba`s Welpen betrifft, langsam fast ins Unerträgliche ;-), hinzu kommt nun noch das Warten auf Calma`s HD-Ergebnis...

Mit 15 Monaten kann (sollte) man seinen Hund röntgen lassen, um eine möglicherweise bestehende HD frühzeitig erkennen zu können. Calma ist nun alt genug und natürlich haben wir sie auch röntgten lassen! Dazu wurde sie in eine leichte Narkose gelegt, da für eine aussagefähiges Bild eine völlige Muskel-Relaxation notwendig ist. Ich bin dafür mit ihr extra nach München in die Tierklinik gefahren – zum Einen deshalb, weil ich sie bestens versorgt wissen wollte, zum Anderen ermöglichen die Geräte dort, technisch gesehen, ein optimales und gut zu bewertendes Bild. Die eigentliche Bewertung erfolgt allerdings durch einen unabhängigen VDH-Gutachter und auf sein "Urteil" warten wir nun gespannt.

Für vier von Calma`s Geschwistern, liegt bereits ein Gutachten vor: zwei A-Hüften und zwei B-Hüften. Hm, auch wenn das so ja ganz gut klingt, macht es das Warten für mich nicht wirklich entspannter...

Na mein kleiner (großer) Kugelblitz.. Ich wünsche dir Hüften, die deinem Temperament und deiner Lebensfreude, viele, viele Jahre lang standhalten!!!

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Blog-Achiv

Züchter im VDH

Mitglied im Verein

 

PERRO DE AGUA ESPAÑOL
INITIATIVE DEUTSCHLAND E.V.

 

Wühltischwelpen, nein Danke - Eine Initiative von Tasso, VDH, TVT,GTVMT,Vier Pfoten und Dogs