Mi Perro...

...De Agua Español

Loba

Fünf wunderbare Hunde haben mein Leben bisher ein Stück weit begleitet und bereichert. Nicht alle gleichzeitig, und manch einer von ihnen leider auch nicht sehr lange, aber jeder einzelne hat mir auf seine ganz besondere, oft eigensinnige, jedoch immer wundervolle Art eine Riesenportion Glück geschenkt. Danke Kimi (Kimba), Pin (Penelope), Baby (Gitta), Angie und Jeep. Ihr bleibt für immer unvergessen!

...Und dann kam Loba

Loba 10 Wochen

Zum ersten Mal habe ich mich ganz bewusst für eine bestimmte Hunderasse entschieden. Der Grund: Faszination, Begeisterung, Liebe auf den ersten Blick. Bereits bei meiner ersten Begegnung mit einem Perro de Agua Espanol, bin ich dem ganz besonderen Charme dieser zauberhaften Hunde hoffnungslos verfallen. Ein halbes Jahr später zog Loba bei uns ein und seit dem kann eigentlich keiner von uns verstehen, wie ein Leben ohne sie überhaupt so lange möglich war :-)

Wenn ich nur ein einziges Wort verwenden dürfte, um Loba zu beschreiben...

...ich würde „Lebensfreude“ wählen. Lebensfreude ist definitiv Lobas Credo. Sie lebt es durch und durch und versprüht es infektionsartig wo immer sie nur kann. Ich staune und freue mich immer wieder aufs Neue darüber, wie sie selbst den verbittertsten Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Loba 18 Monate 

 

Ein Duracell-Workaholic:

Loba hat ein unerschöpfliches Energiepotential. Sie ist ein nimmermüder und lustiger Wirbelwind, dessen vier Pfoten lieber in der Luft, als auf dem Erdboden sind. Sie ist wahnsinnig schlau, lernt alles unglaublich schnell und ist definitiv ein Arbeitshund! Sie liebt esWassertraining 2013 gefordert und gefördert zu werden. Egal welche Aufgaben anfallen: Wäsche aus dem Trockner holen oder Einkäufe ins Haus tragen, ob die Kinder mit einem „Kuss“ in die Schule verabschiedet werden müssen oder das Geschirr dringend vorgespült gehört ;-); Loba ist stets in meiner Nähe und fragt, was es zu tun gibt. Sie hat sich als fleißiger Helfer im Haushalt mittlerweile unverzichtbar gemacht und erfüllt „ihre“ Aufgaben mit Hingabe und erstklassiger Perro-Gewissenhaftigkeit (insbesondere das lautstarke Vertreiben aller auch nur im Ansatz illegaler Eindringlinge, die sich dichter als 50 Meter an unser Grundstück heranwagen).

Loba liebt Herausforderungen

Es gibt kaum etwas, woran Loba keinen Spaß hat und was sie nicht in Rekordzeit lernt. Sie Wassertraining 2013schafft es immer wieder mich damit zu beeindrucken und zu faszinieren. Ihrer Rasse getreu liebt sie natürlich jede Form von Wasserarbeit, zu einer ganz besonderen Leidenschaft haben sich jedoch das Manrailen und "Tricksen" entwickelt. Mit Begeisterung und erstaunlicher Zielstebigkeit sucht sie nach Individualgeruch Menschen und kann, mit gerade mal 18 Monaten, bereits ein beachtliches Repertoire von 17 Tricks vorweisen!

...und hat ihre Augen und Ohren überall

Ja, Loba muss alles mitbekommen, sie will immer dabei sein und zu Allem ihre Meinung sagen. Und ja, Loba kann auch sprechen! Nein, ich muss mich korrigieren, genau genommenBunny diskutiert sie nämlich. Sie diskutiert alles, und das mitunter ziemlich lautstark und energisch. Besonders gerne diskutiert sie mit mir, wenn meine Speiseplangestaltung mal wieder nicht ganz ihren Geschmack getroffen hat, oder darüber, dass wir jetzt vielleicht doch lieber Ball oder Verstecken spielen sollten, anstatt fad am Schreibtisch rumzusitzen und zu Arbeiten. Neulich erklärte sie mir, wie überflüssig Tierarztbesuche doch seinen, und zu einem regelrechten Ritual sind mittlerweile unsere allmorgendlichen Diskussionen an meiner Bettkante geworden. Mit einer bemerkenswerten Ausdauer erklärt sie mir nämlich jeden Morgen, dass ein guter Perro – und das sei sie ja schließlich – durchaus auch ins Bett dürfen sollte... wenigstens für eine kurze Kuschelrunde oder Kissenschlacht. Und ich muss gestehen: Sie hat eine phänomenale Überzeugungskraft. Sie treibt meine Konsequenz gnadenlos (und meiner Meinung nach absolut gezielt) an ihre Grenzen. Aber ehrlich gesagt: eigentlich lasse ich mich sogar gerne von ihr breitschlagen, denn irgendwie hat sie ja Recht – meistens ;-). Danke Astrid, dass du uns diesen wundervollen Hund anvertraut hast! 

 

Lobas Stammbaum: 

LANA AGUAS ARRIBA "LOBA"

*22.02.2012, 43 cm

HD-A, PRA-frei, NAD-frei, uneingeschr. Zuchtzulassung

 

  

FELIPE VOM MOORGRABEN

HD-B, PRA-frei, NAD-frei

Dt.Ch.VDH, Lux.Ch., Int.Ch.

 

PANCHO FEHAER MASCO

HD-A

PEPPER FEHAER MASCO

 

YERBA DEL PIPA CASITA

HD-A

ALLIX DEL PIPA CASITA

HD-C, PRA-frei

Dt.Ch.VDH

MARZO DE LA TARDE GRIS

 

XINA DEL PIPA CASITA

 

 

 MY BIG DREAM GIRLPOWER

HD-A, PRA-frei, NAD-frei

Dt.Ch.VDH, Dt.J.Ch.VDH, Int.Ch.

DIOS DE LA CASA QUERIDO

HD-C

Int.Ch., Dt.Ch.VDH, Lux.Ch., NL.Ch., B.W.`07

AMBRAS DU PAYS D`ARDENNE

 

CAMPEONA DE UBRIQUE

HD-A

 

 

MY BIG DREAM DIBBESDOIT

HD-B

AMIGO DE LA PERRERA FLAMENCA

HD-B

ZALAMERA LA PERRERA FLAMENCA

B.Ch.

 

Lobas Ausstellungserfolge:

08.12.12 Kassel nat., P. Machetanz (D), Jugendkl.: Sehr gut 4

09.03.13 Offenburg int., P. Rehanek (D), Jugendkl.: Sehr gut 2

31.03.13 München int., H. Kliebenstein (D), Jugendkl.: Sehr gut 3

08.09.13 Rostock int., Dr. O. Zilli (I), Zwischenkl.: Vorzüglich 2, Res. CACIB, Res. Anw. Dt.Ch.VDH

29.03.14 Berlin nat., G. Christensen (DK), offene Kl.: Vorzüglich 1, CAC, Anw. Dt.Ch.VDH, beste Hündin, Sieger Berlin 2014

13.04.14 Chemnitz int., C. Rossier (CH), offene Kl.: Vorzüglich 1, CAC, CACIB, Anw. Dt.Ch.VDH

10.05.14 Dortmund Zuchtzulassung, Herr Pohling (D): Loba hat ihre uneingeschränkte ZZL mit einer hervorragenden Beurteilung erhalten.

18.04.15 Chemnitz int., Dr. M. Levente (HU), offene Kl.: Sehr gut 1

 

Blog-Achiv

Züchter im VDH

Mitglied im Verein

 

PERRO DE AGUA ESPAÑOL
INITIATIVE DEUTSCHLAND E.V.

 

Wühltischwelpen, nein Danke - Eine Initiative von Tasso, VDH, TVT,GTVMT,Vier Pfoten und Dogs