Mi Perro...

...De Agua Español

Home

Darf ich vorstellen...

30.09.2014

So, nun wird es aber wirklich Zeit für die ersten Einzelportraits unserer B-chen, und natürlich auch für die Namensgebung :-)

Lobas Erstgeborener:

Ein kräftiger Rüde. Er kam um 16:36 Uhr, im "Rückwärtsgang" und mit einem stolzen Gewicht von 344 g auf die Welt. Sein Name soll Buzo sein – der Taucher

  

Nr. 2:

Noch ein Rüde, in wunderschönem braun-loh! Er erblickte um 18:00 Uhr mit einem Gewicht von 352 g das Licht der Welt und soll Burrito de oro (genannt "Orito) heißen – unser Goldjunge sieht einfach zum Anbeißen aus :-)

 

Nr. 3:

Das erste und einzige Mädchen in diesem Wurf. Sie wurde um 19:02 Uhr mit 310 g geboren und sieht aus, als wenn sie mir ihren Füßchen in den Sahnetopf gestiegen wäre, ihr Näschen eingetaucht und sich dann die Brust bekleckert hätte. Ihr Name soll Boquita de nata sein – die Sahneschnute ;-)

 

Nr. 4:

Unser Überraschungsgast, er kam 19:21 Uhr unerwartet hinterher gepurzelt. Mit 268 g ist er zwar mit Abstand der kleinste und leichteste von allen, das stört ihn allerdings nicht. Mit stoischer Ruhe und Zielstrebigkeit, setzt er sich gegen seine "dicken" Geschwister durch und bahnt sich seinen Weg zur Milchbar :-)

Unser Kleiner ist einfach nur großartig und deshalb nennen wir ihn Bacano!

 

Blog-Achiv

Züchter im VDH

Mitglied im Verein

 

PERRO DE AGUA ESPAÑOL
INITIATIVE DEUTSCHLAND E.V.

 

Wühltischwelpen, nein Danke - Eine Initiative von Tasso, VDH, TVT,GTVMT,Vier Pfoten und Dogs