Mi Perro...

...De Agua Español

Home

Calma schwer beeindruckt

Unser selbstbewusstes Küken lässt sich ja nun wirklich von niemandem die Wurscht vom Brot klauen. Kackfrech nimmt sie sich einfach was sie will: Lobas Spielzeug, Lobas Decke, Lobas Fressen... Null Respekt hat die. Und Loba, die sanftmütige, sitzt diese (vorpubertären?) Größenwahn-Attacken einfach aus und sagt nix. Manchmal treibt`s die Kleine wirklich so schlimm, dass ich tatsächlich eingreifen und die arme Loba retten muss.  Aber heute war Lobas Tag! IHRE Stunde! Auch wenn es für sie anfangs vielleicht nicht den Anschein machte, denn Loba musste heute in die Dusche. Sie hatte sich nämlich dermassen zugesaut, dass eine Intensivreinigung mit Shampoo und allem drum und dran unumgänglich war.

Das Zotteltier jedoch, das anschließend aus dem Bad kam, und offenbar so überhaupt gar nicht mehr nach Hund (geschweige denn nach Loba) roch, hat Calma wohl dermaßen eingeschüchtert, dass diese erstmal hinter der großen Bauerntruhe verschwunden ist und sich nicht mehr hat blicken lassen. Maximal ein halbes Auge lugte ab und an um die Ecke :-))). Jaaa, das hätte ich fotografieren sollen, aber wie das immer so ist: entweder hab ich die Kamera grad nicht griffbereit, oder ich bin mich so am Kaputtlachen, dass ich das Ding eh nicht bedienen kann.

Mein heutiger Tip also an alle, die Probleme mit der Rangordnung im Rudel haben: Versuchts mal mit `nem Schaumbad ;-) 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Blog-Achiv

Züchter im VDH

Mitglied im Verein

 

PERRO DE AGUA ESPAÑOL
INITIATIVE DEUTSCHLAND E.V.

 

Wühltischwelpen, nein Danke - Eine Initiative von Tasso, VDH, TVT,GTVMT,Vier Pfoten und Dogs